Unsere Partner
(externe Links)

esf-logo

Disclaimer


Ausbildungsstätte Brand-Erbisdorf

Unterrichts-Studio Pirna (USP) GmbH
Ausbildungsstätte Brand-Erbisdorf
Dammstraße 2-4, Eingang A
09618 Brand Erbisdorf

Ausbildungsstättenverantwortliche Frau Storm



Wir führen in der Ausbildungsstätte folgende Maßnahmen durch:

Erstausbildung
sowie Maßnahmen der Fort- und Weiterbildung



Vorstellung der Ausbildungsstätte

Die Ausbildung begann am 02.10.1990 in Freiberg,
mit Übernahme der Auszubildenden der Konsum Genossenschaft
Freiberg und gleichzeitiger Übernahme der dazugehörigen Ausbilder.
1992 reichten die Räumlichkeiten für mehr als 200 Auszubildende nicht aus,
so dass der Umzug in das Gewerbegebiet Nord, in das ehemalige
Verwaltungsgebäude der NARVA Brand-Erbisdorf, erfolgte.

Am 04.02.1999 erfolgte die Einweihung einer modernen
Ausbildungsstätte im Elite-Gewerbepark in Brand-Erbisdorf,
die alle Anforderungen an Ausbildung, Berufsvorbereitung und
Fortbildung erfüllt. Nicht nur die Räumlichkeiten, auch der
moderne Außenbereich und die umfangreichen Parkmöglichkeiten
laden Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen ein.

So erreichen Sie uns:

mit dem PKW:
über die B101 aus Freiberg Richtung Annaberg-Buchholz

mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
- mit Linienbus aus den Richtungen Freiberg oder Großhartmannsdorf oder Eppendorf an der Haltestelle "Brand-Erbisdorf - Kirche / B 101" aussteigen und ca. 3 min stadteinwärts laufen

- mit Stadtbuslinie F aus Richtung Freiberg aller 30 min, Haltestelle wie oben

- mit DB aus den Richtungen Chemnitz oder Dresden oder Holzhau bis Hbf Freiberg und anschließend mit Bussen des öffentlichen Nahverkehrs weiter wie oben

Hier finden Sie die Ausbildungsstätte

Wenn Sie noch Fragen haben,
rufen Sie uns einfach an - Tel: 037322 42696
senden Sie ein Fax an die 037322 42697
oder einfach per E-Mail:
brand-erbisdorf@us-pirna.de