Unsere Partner
(externe Links)

logo_esf

Disclaimer

 


Willkommen in der Unterrichts-Studio Pirna (USP) GmbH

 

Am 9. Dezember 2019 beginnt in unserer Ausbildungsstätte Pirna
der erste Ausbildungsbaustein
"Durchführen verkaufsbezogener Aufgaben (52 Wochen)"
der Maßnahme "Teilqualifikation zum Verkäufer/-in".

Nach dessen Abschluss können Sie die Ausbildungsbausteine

      • Arbeiten in komplexen Verkaufsprozessen (39 Wochen)
      • sowie einen von 4 Wahlbausteinen (13 Wochen)

auswählen.

Die Bausteine sind aufeinander aufbauend,
es müssen aber nicht zwingend alle absolviert werden.

Am Ende jedes Bausteins erfolgt eine Kompetenzfeststellung durch die IHK Dresden.
Bei erfolgreichem Abschluss aller drei Bausteine können Sie sich sofort
zur externen Prüfung bei der IHK anmelden
und den Berufsabschluss "Verkäufer/-in"erwerben.

Die Teilqualifikation kann über einen Bildungsgutschein gefördert werden.

 

streifen

Am 1. März 2019 begann in unserer Ausbildungsstätte Brand-Erbisdorf
ein neuer Durchgang der Maßnahme
"Begleitete betriebliche Ausbildung" (bbA)

Die bbA richtet sich an junge Menschen mit Behinderung.
Ziel ist es, gemeinsam einen passenden Beruf und einen Ausbildungsplatz zu finden.
Während der Ausbildung begleiten wir den Jugendlichen bis zum Berufsabschluss.
Die Zuweisung zur Maßnahme erfolgt durch die Agentur für Arbeit.

Wenn Ihr Unternehmen im Landkreis Mittelsachsen für den
Ausbildungsbeginn 2019
noch Auszubildende sucht und Sie einem Jugendlichen mit einer Behinderung
eine Chance geben wollen, dann können Sie uns gern kontaktieren.
Auch der Einstieg aus einer bereits laufenden Ausbildung ist möglich.

Ihre Ansprechpartnerin ist
Frau Petra Storm.

per Telefon: 037322 42696,
per Fax: 037322 42697
oder einfach per E-Mail: petra.storm@us-pirna.de

Für diese Maßnahme brauchen wir noch Verstärkung und suchen deshalb
einen Sozialpädagogen bzw. eine Sozialpädagogin.

streifen

Alle folgenden Maßnahmen können über Bildungsgutschein gefördert werden:

Weitere Informationen erhalten Sie im Kursnet der Agentur für Arbeit.

Ihre Ansprechpartnerin für weitere Informationen
sowie für die ANMELDUNG zu den Maßnahmen
ist Frau Beatrix Seiffert

per Telefon: 03501 7987-13,
per Fax: 03501 7987-40
oder einfach per E-Mail: beatrix.seiffert@us-pirna.de

streifen

Die Unterrichts-Studio Pirna (USP) GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen, das Bildungsdienstleistungen anbietet. Unsere Arbeitsfelder sind die Bereiche berufliche Aus- und Weiterbildung, Berufsvorbereitung und soziale Integration.

Unsere Mitarbeiter sind Pädagogen, Erzieher, Berufspraktiker,
Sozialpädagogen und Informatiker.

Durch permanente Weiterbildung werden unsere Mitarbeiter
den ständig steigenden Anforderungen gerecht.

Weitere aktuelle Termine finden Sie HIER


Diese Seite wurde getestet mit dem Internet Explorer 11, MS Edge sowie den aktuellsten Versionen von Firefox und Chrome. Eine einwandfreie Anzeige und Funktionsweise mit älteren Browserversionen kann nicht garantiert werden.